Pressetexte


2017

26.03.2017 | Seelentium - Gemeinschaftsauftritt von Braunau und Seelentium


Mit einem gemeinsamen Messestand präsentierten sich die Tourismusverbände Braunau und Seelentium am vergangenen Wochenende auf der Braunauer Frühjahrsmesse. Damit wird die gute Zusammenarbeit weiter intensiviert und dem Wunsch der Gäste Rechnung getragen, neben den Naturschönheiten des Oberinnviertels auch die Bezirkshauptstadt besser kennenzulernen.

Im Bild: Gemeinsam unterwegs für die Gäste: die Teams der Tourismusverbände Seelentium und Braunau
Foto honorarfrei bei Nennung "Foto: Seelentium"

Bitte um redaktionelle Berücksichtigung!

Seelentium - Messe Braunau


24.03.2017 | Verein HOiN - Hilfe für OberinnviertlerInnen in Not


Entstanden aus einer tragischen Notsituation hat sich im Oberinnviertel ein Verein entwickelt, der spontan helfen kann, wenn’s wirklich brennt.
Mit der Veröffentlichung der beiliegenden Pressemitteilung können Sie dem Verein „Hilfe für OberinnviertlerInnen in Not“ helfen, seine Arbeit in der Region erfolgreich fortzusetzen.

Pressetext  Verein HOiN Verein HOiN


09.02.2017 | THV Moosdorf - Graf Schorschi kommt nach Moosdorf


Ist es ein Graf, ein Blumenhändler oder doch ein Betrüger? Graf Schorschi sorgt auf der Theaterbühne im Moosdorf für reichlich Verwirrung.
Beiliegend finden Sie die Ankündigung für die heurige Aufführung des Theatervereins Moosdorf mit der Bitte um redaktionelle Berücksichtigung.

Pressetext  Graf Schorschi Graf Schorschi Graf Schorschi


07.02.2017 | Seelentium - "Stille Nacht" - Kurs startete in Hochburg


2018 feiert das Lied „Stille Nacht“ sein 200-Jahr-Jubiläum. Die Vorbereitungen dazu laufen auf vollen Touren – und zwar länderübergreifend.
Beiliegend übersenden wir Ihnen dazu eine aktuelle Pressemitteilung.

Pressetext  Stille Nacht Kurs Stille Nacht Kurs Stille Nacht Kurs


23.01.2017 | Seelentium - Neue Kataloge erschienen


Wussten Sie eigentlich, wie unglaublich umfassend, interessant und außergewöhnlich sich der Advent in der Wohlfühlregion Seelentium darstellt? Ganz bestimmt können wir durch die Kreativität und Vielfalt unserer Vereine, Gemeinden, Handwerker und Künstler locker mit jeder anderen Region mithalten! Damit diese hohe Qualität und dieses wirklich tolle Angebot auch den Menschen in unserer Heimat bewusst wird, übersenden wir Ihnen beiliegend einen Pressetext für Ihre Gemeindezeitung mit der Bitte um Berücksichtigung.
Gerne erstellen wir auf Bedarf auch eine fertige Seite bzw. eine Druckvorlage, wenn Ihnen das lieber ist. Lassen Sie es uns bitte wissen. Es ist für Seelentium sehr wichtig, dass wir in unseren Mitgliedsgemeinden auch in den Gemeindezeitungen präsent sind. Danke für Ihre Mithilfe!

Pressetext  Titel Seelentiumkatalkog 2017 Seelentiumregion 2017 Tretboot Bauerngolf Magdalena Eder Siegfried Wähner 


zurück

2016

4.11.2016 | Seelentium - Advent in der Heimat der stillen Nacht

Wussten Sie eigentlich, wie unglaublich umfassend, interessant und außergewöhnlich sich der Advent in der Wohlfühlregion Seelentium darstellt? Ganz bestimmt können wir durch die Kreativität und Vielfalt unserer Vereine, Gemeinden, Handwerker und Künstler locker mit jeder anderen Region mithalten! Damit diese hohe Qualität und dieses wirklich tolle Angebot auch den Menschen in unserer Heimat bewusst wird, übersenden wir Ihnen beiliegend einen Pressetext für Ihre Gemeindezeitung mit der Bitte um Berücksichtigung.
Gerne erstellen wir auf Bedarf auch eine fertige Seite bzw. eine Druckvorlage, wenn Ihnen das lieber ist. Lassen Sie es uns bitte wissen. Es ist für Seelentium sehr wichtig, dass wir in unseren Mitgliedsgemeinden auch in den Gemeindezeitungen präsent sind. Danke für Ihre Mithilfe!

Pressetext  Adventbroschüre Seelentium - Titel Burgweihnacht in Burghausen Friedensweg Hochburg Krippenausstellung Ostermiething


4.11.2016 | Seelentium - 4-Kirchenweg, Feldkirchen

Während man anderswo noch über gemeindeübergreifende Zusammenarbeit im Tourismus redet, wird genau diese Zusammenarbeit bei Seelentium seit 10 Jahren intensiv gepflegt und gelebt. Mit Feldkirchen bei Mattighofen konnte die bereits 16. Gemeinde gewonnen werden, die sich dem erfolgreichen Tourismusverein im Dreiländereck Oberösterreich – Bayern – Salzburg anschließt. Mit dem neuen 4-Kirchen-Weg und einigen anderen ganz speziellen Sehenswürdigkeiten wird Seelentium damit nicht nur größer, sondern vor allem auch attraktiver und interessanter.
Heute vormittags wurde die neue Partnerschaft auch schriftlich besiegelt. Beiliegend erhalten Sie eine entsprechende Presseinformation mit der Bitte um redaktionelle Berücksichtigung. Gerne stehen wir selbstverständlich auch jederzeit für weiterführende Informationen zur Wohlfühlregion Seelentium zur Verfügung – es gibt viel zu Entdecken!
Die beiliegenden Fotos zu Ihrer Auswahl sind selbstverständlich honorarfrei!

Pressetext  Filialkirche Aschau 4-Kirchenweg Hauptaltar Gstaig 4-Kirchenweg Seelentium-Team


22.09.2016 | Moosdorfer Friedensdialog 2016 - Tibetische Mönche besuchten das Oberinnviertel

Mit großer Begeisterung wurden unsere tibetischen Gäste im Oberinnviertel willkommen geheißen. Die Begegnungen in den Schulen in Moosdorf und Eggelsberg, am Friedensweg in Hochburg-Ach und bei den Moosdorfer Dialogtagen waren ein Erlebnis für alle, die dabei sein konnten. Beiliegend übersenden wir Ihnen einen Pressetext und einige Fotos über den Besuch der tibetischen Mönche mit der Bitte um redaktionelle Berücksichtigung.

Fotos:
1. Die tibetischen Mönche bei ihrem Besuch in der Volksschule Moosdorf
2. Die tibetischen Mönche bei ihrem Besuch in der Neuen Musikmittelschule Eggelsberg
3. Der erste tibetische Friedensziegel für das Moosdorfer Friedensdenkmal
4. Der Hochburger Friedensweg beeindruckte die Gäste aus Tibet
5. Mit Gastgeber Josef Bachleitner vom Moosdorfer Friedensdialog vor dem Friedensdenkmal
6. Beim Gebet
7. Der Beginn einer herzlichen Freundschaft: Gäste und Gastgeber bei der Jausenstation Seeleiten am Ibmer Moor

Die beiliegenden Bilder stehen selbstverständlich honorarfrei zur Verfügung.

Pressetext  Moosdorfer Dialogtage 2016 Moosdorfer Dialogtage 2016 Moosdorfer Dialogtage 2016 Moosdorfer Dialogtage 2016 Moosdorfer Dialogtage 2016 Moosdorfer Dialogtage 2016 Moosdorfer Dialogtage 2016


22.09.2016 | Moosdorfer Friedensdialog 2016 - Mantras, Mandalas und Meditation

Beiliegend übermitteln wir Ihnen eine Pressemitteilung des Moosdorfer Friedensdialoges über die Moosdorfer Dialogtage 2016, die heuer ganz im Zeichen des Besuches dreier hochrangiger tibetischer Mönche stehen. Selbstverständlich sind Sie herzlich gerne eingeladen, zur Veranstaltung nach Moosdorf zu kommen. Sollten Sie unabhängig davon ein eigenes Pressegespräch mit den tibetischen Mönchen führen wollen, geben Sie uns bitte umgehend Bescheid. Wir werden dann versuchen, das für Sie zu arrangieren.

Bildunterschriften:
Foto "sandmandala": Nur wenige Mönche beherrschen die Kunst des Streuens eines Sandmadalas
Foto "mönche": Die drei tibetischen Mönche stammen aus dem Exilkloster Ganden Jangtse in Südindien. Sie sind alle im Rang des "Geshe" (vergleichbar mit einem Dr. der Theologie) und gelten als Hüter des buddhistischen Wissens

Wir bitten höflich um Ankündigung der Veranstaltung, die beiliegenden Bilder stehen Ihnen selbstverständlich honorarfrei zur Verfügung.

Pressetext  Moosdorfer Dialogtage 2016 Moosdorfer Dialogtage 2016 Moosdorfer Dialogtage 2016


zurück