Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Seelentium Katalog 2014

Mattighofen S t a d t d a t e n Tourismusverband Mattighofen | 5230 Mattighofen | Moosstraße 28 tourismus@mattighofen.at | www.mattighofen-erleben.at Tel. +43 664 7611828 Sehenswürdigkeiten: Stadtplatz (1000-Schritte-Weg), Schloss Mattighofen, St. Marien Kirche, Zinngießerhaus, Krypta, Naturlehrpfad Hofau, Krypta Freizeitangebote: Abenteuerspielplatz und Naturlehrpfad Hofau, Erleb- nisfreibad, Spiel- und Sportplätze, Ausgangspunkt für viele Wander-, Lauf – und Walkingstrecken. Besonderheiten:„Mattighofen erleben“ Eine Entdeckungsreise durch die Stadt Mattighofen: Betriebe öffnen ihre Tore und lassen einen Blick hinter die Kulissen zu. Zur Auswahl stehen: KTM Fahrrad, KTM Sport- motorcycle, Gärtnerei Bachleitner, Lohberger Heiz- + Kochgeräte oder für Kulturliebhaber das Zinngießerhaus. Mattighofener Gastronomen laden zu einem Innviertler Mittagessen ein. Eine Broschüre vom „1000 Schritte Weg“ führt sie zu den schönsten Plätzen von Mattighofen. Preis pro Pers. € 19,90 Anmeldung unter Tel. +43 664 7611828 oder andrea.stoeckl@gmx.at Veranstaltungen 2014: Faschingsumzug 4. März, Stadtfest Mattighofen, Raderlebnis 14. September, Genussfest Anfang Oktober, alle Infos auf www.mattighofen-erleben.at Seehöhe: 454 m Bevölkerung: 5.357 Einwohner QR-Code für 1000 Schritte-Weg 37www.seelentium.at Im Herzen des Mattigtals gelegen, gilt Mattighofen als eine der letztenStädtemiteinernatürlichgewachsenenEinzel-undFach- handels-Landschaft. Als „persönliches Einkaufszentrum unter freiem Himmel“ unterscheidet sich Mattighofen wohltuend vom Shopping-Einerlei. Steht die Angebots-Vielfalt jenen von klassischen Einkaufsstraßen und Shopping-Centern um nichts nach, erwarten die Besucher jedoch besonders individuelle Ein- kaufserlebnisse in vorwiegend familiengeführten Geschäften. Anlässlich der Landesausstellung 2012 hat sich Mattighofen be- sonders herausgeputzt. Der „1000-Schritte-Weg“ führt zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: vom Schloss Mattig- hofen gelangt man zum historischen Zinngießerhaus und zur Einkaufsstadt mit Wohlfühl-Faktor erst vor zwei Jahren der Öffentlichkeit zugänglich gemachten Krypta der Propsteipfarrkirche. Nehmen Sie sich davor oder da- nach Zeit für eine Einkehr in die Gastronomie der Stadt. Es wird ganz ausgezeichnet gekocht in Mattighofen! Naturliebhaber und Freizeitsportler sollten den spannend aufbereiteten „Naturlehrpfad Hofau“ mit dem angrenzenden Abenteuer-Spielplatz (Teilstrecke des Triftwegs) und das groß- zügig angelegte Erlebnis-Freibad besuchen. Ausgangspunkt für viele Radtouren, Wander-, Lauf- und Walkingstrecken. Motorsport-Begeisterte können jeden Freitag vormittags an einer Führung durch das Werk von KTM-Sportmotorcycle teilnehmen. Direkte Zugverbindung von Salzburg!

Seitenübersicht