Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Seelentium Katalog 2013

Sattel & Kutsche 10 www.seelentium.at Der rhythmische Klang der Hufe, das Schnauben des Pferdes und der Duft des Windes, der durchs Haar fährt – wer hoch zu Ross die Landschaft durchstreift, der begreift, warum der Volksmund meint, das höchste Glück der Erde läge auf dem Rücken der Pferde. Wem der Sattel zu unbequem ist, kann auch gerne auf dem Kutschbock Platz nehmen! Ob man unter fachkundiger Anleitung an der Longe die ersten Kontakte zu Pferden knüpft, bei Mehrtagesritten die Landschaft erkundet oder lieber als Zuseher hochklassige Reit-Wettbewerbe erleben möchte, in der Seelentium-Wohl- fühlregion kommen Reiter und Pferdeliebhaber voll auf ihre Kosten.VomIslandpferdüberdietraditionellenHaflingerund Noriker, vom verlässlichen Warmblut bis zum leichtfüßigen Vollblüter – für jeden Reiter haben unsere Reithöfe mit Sicherheit das passende Pferd im Stall. Das Gelände des Oberen Innviertels mit der flachen Hügel- landschaft ist wie geschaffen für ausgedehnte Ausritte und Mehrtages-Wanderritte. Wer vor seinem Ausritt lieber noch etwas trainieren will, dem stehen Reithallen und Sandplätze sowie qualifiziertes Personal für einen professionellen Reit- unterricht zur Verfügung. Spezielle Pauschalangebote wie Kinder- und Jugendreitwochen sind zu allen Ferienzeiten buchbar. Das Reitergut Lasser in Franking sowie der Heratin- gerhof in Eggelsberg/Ibm liegen außerdem in unmittelbarer Nähe der Badeseen - ideal für einen Reiturlaub! Pferdesport hat in vielen Seelentium-Gemeinden eine lange Tradition: St. Radegund war Austragungsort der Island- pferde-Weltmeisterschaften 2011. Hier befindet sich mit dem Reithof Piber eines der bedeutendsten Ausbildungszentren für Islandpferde. In Lamprechtshausen trifft sich die Reiter-Elite regelmäßig zu großen Reitturnieren und in Tittmoning laden zwei Vereine und die „Kids-Farm“ für therapeutisches Reiten dazu ein, einmal einen Tag auf dem Rücken der Pferde zu verbringen. EinbesonderesErlebnissinddieKutschenfahrten,diezujeder Jahreszeit in der gesamten Region organisiert werden kön- nen. Kutschen gibt es in jeder Größenordnung - für einen Familienausflug ebenso wie für eine Vereinsreise. Bei den Touren und Fahrzielen sind unsere Kutscher sehr kreativ: von gemütlichen Ausfahrten zu einem unserer Mostbauern über Kutschenpartien zum Bauerngolfen reicht die Vielfalt der Ideen bis hin zu traumhaft schönen Winterfahrten durch den Schnee oder einem eigenen Gespann-Führerscheinkurs, den man am Berndlgut in Geretsberg absolvieren kann. Urlaub mit echten Pferdestärken Unser Tipp: Kutschenfahrten sind sehr beliebt und sollten daher schon im Voraus reserviert werden, etwa bei Familie Scharinger (Tel. +43 6277 8519), beim Reitergut Lasser (Tel. +43 6277 8206), oder am Berndlgut (Tel. +43 676 4709185).

Pages